Ville de Sélestat
Ville de Sélestat
Zu besuchen

Haus der Chanlas

Dieser besondere Wohnsitz, im XVII. Jh. erbaut und im XVIII. Jh. stark verändert, gehörte ursprünglich der Familie von Rathsamhausen d’Ehnwihr, einer der größten Adelsfamilien des Elsass. Von 1656 bis 1666 war er im Besitz von François de Chanlas, Oberstleutnant und Statthalter von Sélestat.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 174m
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung

Bitte beachten Sie: Öffnungszeiten und -tage können unter Umständen geändert werden.

Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter