©Ville de Sélestat
Zu besuchen

Eglise Notre-Dame-de-la-Paix

Das religiöse Gebäude zeichnet sich besonders durch seine drei Glocken aus. Sie wurden vom Haus Martel-Catala geschmolzen. Die erste Glocke heißt Notre-Dame-de-la-Paix, die zweite Marie-Madeleine und die dritte ist Sainte-Marguerite gewidmet. Eine Dauerausstellung mit fünf Ölen auf Leinwand des Künstlers Camille Claus.

Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 174m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 0,6
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung

Bitte beachten Sie: Öffnungszeiten und -tage können unter Umständen geändert werden.

Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter