Veranstaltung

Theatralische und musikalische Komödie: Der Truthahn

Musikalische Komödie frei nach Feydeau von Sophie Jolis, inszeniert von Hélène Darche, mit Sophie Jolis, Stanislas Clément, Guillaume Nocture, Arnaud Patron, Antoine de Giuli oder Xavier Vilsek, Emmanuelle Triebel oder Fleur Triebel, Pauline Auriol und Guillaume Ménard am Klavier.Eine freie, moderne und zeitlose Theater- und Musikadaption von Feydeaus Stück, die zwischen Gesangstheater, Musical und Operette angesiedelt ist und von einer verrückten Truppe aufgeführt wird.Die tugendhafte Lucienne wird von Pontagnac, einem großen Verführer, und dem ungeschickten Rédillon, einem Freund der Familie, umschwärmt. Sie lässt sie wissen, dass sie ihren Mann, den tapferen Vatelin, nur dann betrügen wird, wenn er es selbst tut. Alles wird noch komplizierter, als Madame Pontagnac, die empörte Ehefrau, und Maggy, Vatelins Ex-Geliebte, unerwartet auftauchen. In einem Spiel der Missverständnisse gerät alles in einen explosiven und verrückten Strudel, um schließlich den "Truthahn der Farce" zu entlarven. Die Mechanik steht und zieht uns in einen explosiven Strudel, in dem wir auf ehemalige Liebhaber, neue Verehrer und empörte Ehefrauen treffen! Die traditionellen Rollen werden umgekehrt und die Männer werden zu Objekten, die von den Frauen manipuliert werden.

Zusätzliche Informationen
  • Preise : 5,50€,à 27€

Bitte beachten Sie: Öffnungszeiten und -tage können unter Umständen geändert werden.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, zum Zwecke des Versands des Newsletters, den ich abonnieren möchte, zur Erhebung meiner persönlichen Daten. Ich habe die von Alsace Destination Tourisme angewandte Datenschutzpolitik, die hier einzusehen ist, zur Kenntnis genommen. Des Weiteren habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich das Abonnement jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink abbestellen kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter