Vue sur le vignoble et la plaine d'Alsace © ILLPROD
Balisage du sentier © ILLPROD
Le vignoble en hiver © ILLPROD
Balade dans le vignoble © ILLPROD
Le vignoble en hiver © ILLPROD
Zu besuchen

Der Weinlehrpfad Côte 425

Im Herzen des Weinbergs Porte Sud und mit Blick auf die Stadt Cernay bietet dieser Weg einen atemberaubenden Blick auf die elsässische Ebene. Völlig zerstört während des Ersten Weltkriegs, findet man auf dem ganzen Weg Spuren dieses Konflikts.

Dieser Pfad, der hoch über der Stadt Cernay liegt, bietet einen Blick auf die elsässische Ebene. Der Weinberg würde während das ersten Weltkriegs völlig verwüsten und ab 1920 wiederhergestellt. Aus diesem Grund findet man vielen Spuren des Kriegs (Denkmäler, Alte Bunker, usw.). Ihres Bodens ist günstig für die Herstellung des Pinot Noir, darunter das berühmte Rouge de Steinbach. Ab die Birling Kapelle (Chapelle du Birling) folgen Sie das rotem Ring markierter Pfad um eine 2 Stunden lang Wanderung zu machen. Benützen die 5Km lang Wanderung um die wunderbares Aussicht zu bewundern und lassen Sie sich von der Geschichte diesen Weinberg beeinflussen.

Label vignobles-decouvertes
Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 350m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 2
  • Benötigtes Material : Wanderschuhe
  • Gesprochene Sprachen : Deutsch, Englisch

Bitte beachten Sie: Öffnungszeiten und -tage können unter Umständen geändert werden.

Ebenfalls interessant
©J. Arnold CCTC
Für alle Besuchergruppen

Der Rangen Weinpfad

Thann
Vue sur Uffholtz depuis le vignoble © ILLPROD
Für alle Besuchergruppen

Der Weinlehrpfad Coteaux du Vieil-Armand

Uffholtz
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter