Ausstellung: (Tier-)Geschichten

" Yoshikazu Goulven Der Meister entwickelt eine Arbeit rund um die Wiederverwertung und Wiederverwendung von gebrauchten Materialien, die er zu einem zeitgenössischen Bestiarium im Punk- und Barockstil formt, das zwischen Stillleben und Genreskulptur angesiedelt ist, faszinierend und poetisch. "

Yoshikazu Goulven Der Meister wurde 1995 in Fukuoka, Japan, geboren. Er lebt und arbeitet derzeit in Straßburg. Er entwickelt eine Arbeit rund um die Wiedergewinnung und Wiederverwendung von gebrauchten Materialien, die er zu einem ebenso faszinierenden wie poetischen Bestiarium formt. Indem er durch die Tierplastik sucht die Illusion von Leben in Objekten, drückt er die Andersartigkeit nichtmenschlicher Wesen in einer neuen Ausdrucksform des Lebendigen aus und will so die Dichotomie, die zwischen „Natur“ und „Kultur“ besteht, hinterfragen. Das Ergebnis ist ein zeitgenössisches Bestiarium im Punk- und Barockstil, das zwischen Stillleben und Genreskulptur angesiedelt ist.

Zusätzliche Informationen
  • Preise : Kostenlos
  • Type d'évènement, exposition : Ausstellung
  • Lieu/Départ de la manifestation : Mediathek
  • Stationnement pour véhicules : Weniger als 200 m von einem kostenlosen öffentlichen Parkplatz

Bitte beachten Sie: Öffnungszeiten und -tage können unter Umständen geändert werden.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, zum Zwecke des Versands des Newsletters, den ich abonnieren möchte, zur Erhebung meiner persönlichen Daten. Ich habe die von Alsace Destination Tourisme angewandte Datenschutzpolitik, die hier einzusehen ist, zur Kenntnis genommen. Des Weiteren habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich das Abonnement jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink abbestellen kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter