Zu besuchen

Das Untertor

©M. Soulet

1559 wurde die Tür (Untertor), einer der bemerkenswertesten Überreste der mittelalterlichen Befestigungen der Stadt, aufgestockt. Bis 1775 befand sich davor ein Vorbau, der zu dieser Zeit durch einen gewaltigen Torbogen ersetzt wurde. derselben wurde 1894 abgebrochen. Ein heiliger Mauritius, Stadtwappen, schmückt die Ostseite (1895).

Zusätzliche Informationen
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 0,5

Bitte beachten Sie: Öffnungszeiten und -tage können unter Umständen geändert werden.

  • Öffnungszeiten und Verkaufsangebot : Zugang ohne Impfpass
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Indem Sie auf „Absenden“ klicken, erklären Sie sich damit einverstanden, dass die Agence régionale du Tourisme Grand Est (ART GE) Ihre(n) Vornamen - Namen- E-Mail-Adresse - Telefonnummer verwendet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Um mehr über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erfahren, lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter