©Office de Tourisme Région Molsheim-Mutzig
©Office de Tourisme Région Molsheim-Mutzig
©Office de Tourisme Région Molsheim-Mutzig
©Office de Tourisme Région Molsheim-Mutzig
©Office de Tourisme Région Molsheim-Mutzig
©Office de Tourisme Région Molsheim-Mutzig
©Office de Tourisme Région Molsheim-Mutzig
©Office de Tourisme Région Molsheim-Mutzig
©Office de Tourisme Région Molsheim-Mutzig
Zu besuchen

Kapelle Unsere Liebe Frau

Im Jahr 1836, gründeten die aus Dieuze (Mosel) kommenden Augustinerschwestern das Mädchenlehranstalt "Couvent Notre-Dame".
Über ein Jahrundert lang widmeten sie sich der Erziehung von jungen Mädchen aus dieser Gegend, bis das Institut 1954 geschlossen wurde.
Die vom lothringer Architekt Vautrin geplante neugotische Kapelle (1864-1867) hat einen kreuzförmigen Grundriss und ist dank der Rosenfenster der Fassade und des Querschiffs einen Kurzbesuch wert. Nach vielen Jahren der Vernachlässigung wurde die Kapelle 1984 restauriert.

Zusätzliche Informationen
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 0,5
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung
  • Gesprochene Sprachen : Deutsch, Englisch, Spanisch

Bitte beachten Sie: Öffnungszeiten und -tage können unter Umständen geändert werden.

  • Öffnungszeiten und Verkaufsangebot : Für die Öffentlichkeit zugänglich
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter