Zu besuchen

Winzer Henri Kaes

Vins Domaine Henri Kaes

Die Betrieb Kaes verarbeitet Weine seit dem Jahr 1898. 2010 erschied sich die Familie die 7,5 Hektare traditionnelle Weinkultur zur Biokultur ganz umzusetzen. Die Weinlese ist manuell.

Das Unternehmen folgt die Reglementation AOC (Qualitätswein mit Prädikat des Elsaß) für die 7 elsässischen Rebsorten. Es gibt auch den Wein aus dem Weinberg Bruderthal, den Taubensteinwein, die Spezialreserve, die Spätweinlese, usw. Oder den Schaumwein Crémant sowie Schnäpse.

Möglichkeit den Weinkeller zu besichtigen, den Weingarten zu besuchen und die Weine ohne Termin zu kosten.
Der Betrieb kann Gruppen bis zu 50 Personen empfangen.

  • Tiere erlaubt : ja
Label bio
Zusätzliche Informationen
  • Weinkategorien : AOC Alsace, AOC Alsace grands crus, AOC Crémant d'Alsace, Beerenauslese "Sélection grains nobles", Spätlese
  • Informationen zu den tarifen : EC- und Kreditkarten, Scheck
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Geführter Besuch für Einzelgäste, Geführter Besuch für Einzelgäste nach Terminvereinbarung, Geführter Besuch für Gruppen
  • Angebotene Dienstleistungen : Kostenlose Probe, Verkostung für Gruppen, entgeltlich
  • Praktische Serviceleistungen : Toiletten
  • Gesprochene Sprachen : Deutsch, Englisch
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen, Empfang für Kinder, Boutiquen / Produktverkauf, Info. lokaler Tourismus, Offen für Einzelgäste
  • Gruppennummer :
    • Höchstens : 50
Ebenfalls interessant
Teilen

Teilen Sie Ihre schönsten Erlebnisse im Elsass unter #visitalsace

Berechnen Sie ihre route
infos & réservations

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter