Zu besuchen

Miclo Brennerei

" Branntweine, die aus der Gärung oder Mazeration von Früchten gewonnen werden, gehören zu den Spezialitäten des Kantons. Fast alle Früchte sind destilliert worden! Die Auswahl der Früchte ist entscheidend, die Weiterverfolgung der Gärung, die Destillation und schließlich die Reifung sind die wichtigen Schritte, um die beste Qualität zu erhalten. "

Das 1962 gegründete Familienunternehmen ist vor allem für seine hochwertigen Branntweine bekannt, die man übrigens auch auf den Tischen der größten "Etoile Michelin"-Restaurants finden kann.

Die Brennerei Miclo, die zahlreiche Auszeichnungen beim Concours Général Agricole gewonnen hat und jährlich mehr als 200.000 Flaschen produziert, hat beschlossen, sich mit der Fruchtsaftkooperative von Tahiti-Moorea zusammenzuschließen, um Brände aus exotischen Früchten herzustellen.

Aber das ist noch nicht alles: Sie bringt auch eine Reihe von aromatisierten Wodkas und eine Reihe von Whiskys auf den Markt, um möglichst viele Kunden zufrieden zu stellen. Die Teilnahme an einer einstündigen Führung durch das Weingut Miclo ist kostenlos, für Gruppen (mehr als 20 Personen) wird eine Gebühr von 3€ erhoben.

Label vignobles-decouvertes
Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 450m
  • Informationen zu den tarifen : EC- und Kreditkarten, Scheck
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
  • Angebotene Dienstleistungen : Verkostung für Gruppen, unentgeltlich, Kostenlose Probe, Workshops / Lehrräume
  • Gesprochene Sprachen : Deutsch, Englisch
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, zum Zwecke des Versands des Newsletters, den ich abonnieren möchte, zur Erhebung meiner persönlichen Daten. Ich habe die von Alsace Destination Tourisme angewandte Datenschutzpolitik, die hier einzusehen ist, zur Kenntnis genommen. Des Weiteren habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich das Abonnement jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink abbestellen kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter