Zu besuchen

Die Minen von Steinbach

" Die Erforschung der Silber-Blei-Minen und ihre 1000 Jahre währende Ausbeutung wird keine Geheimnisse mehr haben. Bewundern Sie die Entwicklung der Stätte dank markierter Wege und Führungen. "

Die Minen in Steinbach sind im Archiv von 1477 zu erwähnen, aber Archeologen haben bestätigt, dass es eine wichtige Ausbeuterei um das Jahr 1250 gegeben hat. Diese Minen wurden bis 1904 genutzt, es war auch das Jahr der definitiven Schliessung. Die Minenarbeit war im Jahre 1990 von einer freiwilligen Gruppe ausgeübt worden. Hier kann man heute noch die schwierigen Arbeistkonditionen erkunden. Es ist das gesamte Jahr jeden Samstag von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Ist wird empfohlen gute Schuhe und eine warme Kleidung anzuziehen, denn die Temperaturen liegen bei 9°.

  • Tiere erlaubt : ja
Zusätzliche Informationen
  • Höhe : 650m
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 5
  • Besichtigungsmöglichkeiten : Freie Besichtigung, Geführter Besuch für Einzelgäste, Geführter Besuch für Gruppen, Geführter Besuch für Gruppen nach Terminvereinbarung
  • Benötigtes Material : Stiefel, Wanderschuhe, Taschenlampe, Warme Kleidung
  • Gesprochene Sprachen : Deutsch
  • Verpflegung vor Ort : Getränkeausschank
  • Praktische Serviceleistungen : Empfang für Gruppen
  • Gruppennummer :
    • Höchstens : 7

Bitte beachten Sie: Öffnungszeiten und -tage können unter Umständen geändert werden.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, meine Daten zu sammeln, um den Newsletter zu versenden, den ich abonnieren möchte. Ich habe erfahren, dass Alsace Destination Tourisme eine am Ende der Seite zugängliche Datenschutzrichtlinie implementiert hat und dass ich mich jederzeit über den Abmeldelink in jedem Newsletter abmelden kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter