Ausstellung: Die Mechanik des Wassers

" Eine einzigartige Ausstellung, deren zentrales Thema die Vereinigung von Bewegung, Maschine und Fluss ist. Die Künstler erweitern hier die Grenzen des Wassers, nutzen seine Kraft, um es zum Leben zu erwecken und ein Staunen hervorzurufen, bei dem die Mechanik auch als Baukunst wahrgenommen wird. "

Eine einzigartige Ausstellung, deren zentrales Thema die Vereinigung von Bewegung, Maschine und Fluss ist. Die Werke von Erik Samakh, Laurent Faulon, Johan Parent, Jérémy Laffon, Thomas Teurlai, Arthur Hoffner und Valère Costes erweitern die Grenzen des Wassers und nutzen seine Kraft, um ihm Leben zu verleihen. Diese Faszination für das Wasser und die Maschine ruft ein künstlerisches Staunen hervor, bei dem die Mechanik auch als Baukunst wahrgenommen wird.

Zusätzliche Informationen
  • Preise : 4€ / 8€
  • Type d'évènement, exposition : Ausstellung
  • Lieu/Départ de la manifestation : François-Schneider-Stiftung
  • Stationnement pour véhicules : Kostenloses Parken für Autos

Bitte beachten Sie: Öffnungszeiten und -tage können unter Umständen geändert werden.

Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, zum Zwecke des Versands des Newsletters, den ich abonnieren möchte, zur Erhebung meiner persönlichen Daten. Ich habe die von Alsace Destination Tourisme angewandte Datenschutzpolitik, die hier einzusehen ist, zur Kenntnis genommen. Des Weiteren habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich das Abonnement jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink abbestellen kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter