Zu besuchen

Entdecken Sie eine Stadt aus dem Mittelalter und der Renaissance

" Streifen Sie durch die kleinen Gassen von Boersch, entdecken Sie die drei Tore und spazieren Sie entlang der mittelalterlichen Stadtmauer, gesäumt von einem kleinen Bach. "

Im Grünen zwischen Weinbergen und Hügeln gelegen, verbirgt Boersch mehrere Schätze der Renaissance. Typisches Dorf des elsässischen «Piemont» (Gebiet zwischen der Ebene und den Bergen). Der Stil der Renaissance dominiert auf dem Rathausplatz mit dem eben genannten Rathaus und seiner Wendeltreppe, die in einem Türmchen gelegen ist. Der Sechseimerbrunnen aus dem Jahre 1617 stammend vervollständigt das bemerkenswerte Gesamte. In den Strassen der mittelalterlichen Stadt kann man auch die Fachwerkhäuser mit ihren Zunft- und Wahrzeichen bewundern. Man kann zum Beispiel das alte Haus der teutonischen Ritter (1499) hervorheben, die drei Stadttore sowie die Stadtmauer (1340).

Zusätzliche Informationen
  • Entfernung zum nächsten Bahnhof (km) : 5
Kontaktieren Sie uns per E-Mail

Durch Ankreuzen dieses Kästchens ermächtige ich Alsace Destination Tourisme, zum Zwecke des Versands des Newsletters, den ich abonnieren möchte, zur Erhebung meiner persönlichen Daten. Ich habe die von Alsace Destination Tourisme angewandte Datenschutzpolitik, die hier einzusehen ist, zur Kenntnis genommen. Des Weiteren habe ich zur Kenntnis genommen, dass ich das Abonnement jederzeit über den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink abbestellen kann.

Deine Nachricht wurde gesendet!

Weiter